Landwirtschaft

Viele Landwirte haben zunehmend neue Herausforderungen durch steigende Kosten, schwankende Preise und sinkende Subventionen. Mit der Sonne Geld zu verdienen ist eine lukrative Alternative. Vom Landwirt zum Energiewirt ist der richtige Weg.

Eine eigene Photovoltaikanlage ist eine renditestarke Investition.

Das EEG sieht attraktive Eigenverbrauchsregelungen vor, bei denen die landwirtschaftlichen Betriebe durch den Eigenstrombezug Stromkosten sparen und überschüssigen Strom zu garantierten Preisen in das Netz einspeisen können.

Größeren, energieintensiven Betrieben bietet sich die Möglichkeit den produzierten Strom komplett selbst zu verbrauchen. In diesem Fall können durch die erzielten Einsparungen deutlich höhere Renditen erwirtschaftet werden.

Bei diesem Modell ist der Landwirt komplett vom EEG unabhängig und verfügt nach der einmaligen Investition in die PV-Anlage über eine 25 jährige Strompreisgarantie.

Informationen

Video

Info