Großbritannien

Großkraftwerke im Vereinten Königreich kommen ohne staatliche Einspeisevergütung aus und verzeichnen derzeit ein sehr starkes Wachstum, vor allem durch „grüne Zertifikate“, deren Gültigkeit die Regierung seit 2012 auf die Solarbranche ausgeweitet hat. Energieversorger sowie energieintensive Unternehmen benötigen nach Regierungsvorgaben einen bestimmten Anteil erneuerbaren Strom und damit sogenannte „Renewable Obligation Certificates“ (ROCs).

Für jede Megawattstunde erneuerbare Energie erhalten Solaranlagenbetreiber 1,4 ROCs, die sie ebenso wie den erzeugten Sonnenstrom über Stromabnahmeverträge, „Power Purchase Agreements“ (PPAs), zu einem festgelegten Preis an den lokalen Energieversorger verkaufen können.


Global horizontal irradiation United Kingdom

Kontakt

Infomaterial

Video